Author: weissbacher

02 Nov 50 Jahre Firma Weissbacher

Heuer feierte nicht nur unser Geschäftsführer und Inhaber Walter Weißbacher seinen 50. Geburtstag, auch die Firma feierte 50-jähriges Bestehen. Vom Land Tirol wurde dafür eine Urkunde überreicht....

Read More

23 Sep Galanteriearbeiten

In unserem Betrieb werden auch noch Galanterie-Werkstücke nach alter Tradition und Überlieferung angefertigt. Diese Ziergegenstände für Kirchtürme, Glockenstühle, usw.. finden viel Gefallen bei den Kunden....

Read More

14 Sep Terrassenplatten

Schon seit langer Zeit sind wir Ihr Ansprechpartner wenn es um Dächer und Fassaden geht, doch was die wenigsten wissen: Auch bei Terrassenböden dürfen Sie sich gerne an uns wenden. Unser vielseitiges Sortiment an verschiedensten Platten lässt keine Wünsche offen. Ob in Holzoptik, Steinoptik, oder ganz...

Read More

05 Sep Fassadenarbeiten am Gletscher

Unsere fleißigen Mitarbeiter schrecken weder vor Höhe, noch vor Kälte zurück! Zur Zeit arbeiten wir bei der Eisgratbahn II am Stubaier Gletscher auf 2.900 m an einer Verbundplattenfassade. Bis Anfang Oktober soll das Objekt fertiggestellt werden.                ...

Read More

24 Jun Super Team!

Unsere Mitarbeiter lassen sich selbst von gefühlten 60°C am Dach nicht unterkriegen! Trotz der Hitze ist der Arbeitswille da, und auch der Spaß darf nicht fehlen! Hier gibt es kein jammern, die Dächer decken sich schließlich nicht von selbst! Außerdem sind wir doch alle froh,...

Read More

16 Jun Glasfassade Firmengebäude

Im Jahr 2015 wurde bei uns in der Firma W. Weissbacher GmbH eine Betriebswohnung errichtet! Jetzt muss nur noch die Glasfassade fertiggestellt werden! Die Arbeiten sind voll im Gange und wir freuen uns schon auf das Endergebnis!...

Read More

10 Jun Schüler der Polytechnischen Schule in Wörgl zu Besuch bei uns!

Heute Vormittag bekamen 8 Schüler der Polytechnischen Schule Wörgl (Fachbereich Metall) einen näheren Einblick in den Beruf des Spenglers und Dachdeckers in der Firma W. Weißbacher GmbH! Die fleißigen Burschen haben selbst einen Aschenbecher aus Kupfer angefertigt, sind mit dem firmeneigenen Steiger ca. 26 m nach oben gefahren, und...

Read More